Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
keshe:umweltschutz [17/08/2016 21:12]
ladruido [Liquid Plasma Anwendungsmöglichkeiten]
keshe:umweltschutz [17/08/2016 00:00] (aktuell)
Zeile 50: Zeile 50:
  
 **Samen informieren:​** **Samen informieren:​**
-Samen können vor dem Aussäen in [[keshe:​gans|Co2 Plasma#​gans_liquid_plasma]] kurzzeitig eingeweicht werden. Bewirkt besseres Keimen, stärkerer Wuchs und bessere Erträge. Es wird auch berichtet, dass die Pflanzen mit weniger Wasser auskommen und dennoch frisch sind und gut wachsen.+Samen können vor dem Aussäen in [[keshe:​gans#​gans_liquid_plasma|Co2 Plasma]] kurzzeitig eingeweicht werden. Bewirkt besseres Keimen, stärkerer Wuchs und bessere Erträge. Es wird auch berichtet, dass die Pflanzen mit weniger Wasser auskommen und dennoch frisch sind und gut wachsen.
  
 **Gieß-Wasser informieren:​** ​ **Gieß-Wasser informieren:​** ​
-Das Gieß-Wasser kann mit Co2 informiert werden. Ich gebe auch ¼ [[keshe:​gans|CH3#​gans_liquid_plasma]] für stärkeres Wachstum dazu. Vielleicht sollte man auch etwas [[keshe:​gans|ZnO#​gans_liquid_plasma]] dazu geben, denn auch die+Das Gieß-Wasser kann mit Co2 informiert werden. Ich gebe auch ¼ [[keshe:​gans#​gans_liquid_plasma|CH3]] für stärkeres Wachstum dazu. Vielleicht sollte man auch etwas [[keshe:​gans#​gans_liquid_plasma|ZnO]] dazu geben, denn auch die
 Pflanzen haben „Gefühle“. Wenn Regenwasser zum Gießen verwendet wird, dann kann in einer Flasche das Liquid Plasma gemischt werden und schwimmend in der Regentonne platzieren. – Durch die Flasche hindurch wird mit der Feld-Stärke des Plasmas das übrige Wasser informiert – Es wird dabei kein Liquid Plasma „verbraucht“. Für die Zimmerpflanzen habe ich eine 1 ½ l Wasserflasche,​ in der ich ein Reagenzglas mit Gans-Wasser habe. Nach dem Gießen fülle ich die Flasche einfach wieder mit Leitungswasser auf – und das Plasma im Reagenzglas hat ausreichend Zeit bis zum nächsten Mal gießen das Wasser zu informieren. Pflanzen haben „Gefühle“. Wenn Regenwasser zum Gießen verwendet wird, dann kann in einer Flasche das Liquid Plasma gemischt werden und schwimmend in der Regentonne platzieren. – Durch die Flasche hindurch wird mit der Feld-Stärke des Plasmas das übrige Wasser informiert – Es wird dabei kein Liquid Plasma „verbraucht“. Für die Zimmerpflanzen habe ich eine 1 ½ l Wasserflasche,​ in der ich ein Reagenzglas mit Gans-Wasser habe. Nach dem Gießen fülle ich die Flasche einfach wieder mit Leitungswasser auf – und das Plasma im Reagenzglas hat ausreichend Zeit bis zum nächsten Mal gießen das Wasser zu informieren.
  
 **Blumen:​** ​ **Blumen:​** ​
-Die Blätter mit [[keshe:​gans|Co2 Plasma#​gans_liquid_plasma]] von Zeit zu Zeit waschen oder besprühen. Ein Sprühbehälter mit 1 Liter oder mehr, in den Luft gepresst wird – eignet sich wunderbar dafür. +Die Blätter mit [[keshe:​gans#​gans_liquid_plasma|Co2 Plasma]] von Zeit zu Zeit waschen oder besprühen. Ein Sprühbehälter mit 1 Liter oder mehr, in den Luft gepresst wird – eignet sich wunderbar dafür. 
-Hausbrunnen:​ eine schwimmende Flasche mit [[keshe:​gans|Co2#​gans_liquid_plasma]] und [[keshe:​gans|ZnO#​gans_liquid_plasma]] kann auch das Trinkwasser im Brunnen informieren. Sollte es Probleme mit Bakterien im Wasser geben, kann etwas CuO /Kupfer Plasma Abhilfe schaffen.+Hausbrunnen:​ eine schwimmende Flasche mit [[keshe:​gans#​gans_liquid_plasma|Co2]] und [[keshe:​gans#​gans_liquid_plasma|ZnO]] kann auch das Trinkwasser im Brunnen informieren. Sollte es Probleme mit Bakterien im Wasser geben, kann etwas CuO /Kupfer Plasma Abhilfe schaffen.
  
 **Haustiere:​** ​ **Haustiere:​** ​
-Nachdem sich [[keshe:​gans|Co2,​ und ZnO /Zink Gans-Wasser#​gans_liquid_plasma]] sehr positiv auf die Gesundheit des Menschen auswirken – warum sollte es sich nicht auch sehr positiv bei Tieren auswirken. Dr.+Nachdem sich [[keshe:​gans#​gans_liquid_plasma|Co2, und ZnO /Zink Gans-Wasser]] sehr positiv auf die Gesundheit des Menschen auswirken – warum sollte es sich nicht auch sehr positiv bei Tieren auswirken. Dr.
 Rodrigos hatte berichtet, dass er einem Hund einen Tennisball großen Tumor mit Gans-Behandlung abgeleitet und entfernt hat. Rodrigos hatte berichtet, dass er einem Hund einen Tennisball großen Tumor mit Gans-Behandlung abgeleitet und entfernt hat.
  
Zeile 68: Zeile 68:
  
 **Geruchsentfernung:​** **Geruchsentfernung:​**
-[[keshe:​gans|Co2#​gans_liquid_plasma]] Wasser versprühen:​ im Auto, in der Toilette, in den stinkenden Biomüll.+[[keshe:​gans#​gans_liquid_plasma|Co2]] Wasser versprühen:​ im Auto, in der Toilette, in den stinkenden Biomüll.
  

keshe/umweltschutz.txt · Zuletzt geändert: 17/08/2016 00:00 (Externe Bearbeitung)