Umweltschutz Anwendungen

Dekontaminierung von Abgasen

Die Abgase werden durch ein Wasserreservoir geleitet - vergleichbar mit einer Wasserpfeife. In dem Wasserbehälter befindet sich neben dem Wasser noch ein GaNS mix (die genaue Zusammensetzung ist unklar. Hier Bedarf es des offensichtlich noch weiterer Versuche)

Abgas Dekontaminierung

Abgas Dekontaminierung

Abgas Dekontaminierung

Dekontaminierung von Radioaktivität

In der Veröffentlichung von M. Keshe vom 24.03.2016 wurden wissenschaftliche Versuche von der Firma Tepco vorgestellt. Es handelte sich um Versuche mit Mäusen, die in sechs Gruppen eingeteilt waren, wobei die Gruppe sechs als Kontrollgruppe diente.

  1. Gruppe eins bekam radioaktiv verseuchtes Wasser und war nach nur einer Woche Tod - alle sechs Mäuse-Tod.
  2. Gruppe zwei bekam radioaktiv verseuchtes Wasser und zudem 100 Mikrogramm Co2 GaNS pro kg Körpergewicht und alle sechs überlebten.
  3. Gruppe drei bekam ein Vielfaches des GaNSes um nachzuweisen dass keinerlei Toxizität im GaNS selbst liegt. Sie bekamen 5 mgr./kg Körpergewicht und alle überlebten diesen Versuch.
  4. Gruppe vier wurde mit einem Grippevirus infiziert und bekam Co2 GaNS, alle überlebten und wurden wieder gesund.
  5. Gruppe fünf bekam nichts, wurde nur mit dem Virus infiziert. Sie überlebten zwar auch alle aber ihr Gesundheitszustand wurde nicht verbessert sie blieben alle krank.
  6. Gruppe sechs - Kontrollgruppe ohne Eingriff.

Tepco Mäuseversuch über die Wirkung von CO2 GaNS auf die Radioaktivität

Das bedeutet konkret:

Das Co2 GaNS kann

  1. radioaktive Strahlung reduzieren sodass die Mäuse nicht daran sterben mussten und es kann
  2. nach einer Grippe Infektion helfen schnell wieder gesund zu werden.
  3. Es konnte keine Toxizität nach gewiesen werden.

Wasseraufbereitung

Zum Thema Dekontaminierung von Wasser mit Hilfe der Keshe Technologie konnten wir bis jetzt (18.04.2016) keine für uns verwertbaren Informationen in Erfahrung bringen.

Lediglich im Bereich Landwirtschaft sind mit der folgenden Anwendung einige Versuche sehr erfolgversprechend umgesetzt worden.

Es handelt sich hierbei um die Plasma Wasser Energetisierungs Röhre (kurz auch PWET - plasma water energizing tubes)

Plasma Wasser Energetisierungs Röhre

Sofern es gelingt 2 Schläuche ineinander zu schieben, sodass die Nano beschichtete Kupferspirale durch den äußeren Schlauch isoliert ist kann man zur Steigerung des Effektes auch noch CO2 GaNS zwischen die Schläuche füllen.

Bei dieser Gelegenheit ist noch zu überlegen, ob die Kupferspirale analog der einfachen Tesla Spule angebracht werden soll. Die möglicherweise unterschiedlichen Effekte müssen noch durch Versuche dokumentiert werden.

Plasma Wasser Energetisierungs RöhrePlasma Wasser Energetisierungs RöhreBauschemata der PWET

Liquid Plasma Anwendungsmöglichkeiten

Samen informieren: Samen können vor dem Aussäen in Co2 Plasma kurzzeitig eingeweicht werden. Bewirkt besseres Keimen, stärkerer Wuchs und bessere Erträge. Es wird auch berichtet, dass die Pflanzen mit weniger Wasser auskommen und dennoch frisch sind und gut wachsen.

Gieß-Wasser informieren: Das Gieß-Wasser kann mit Co2 informiert werden. Ich gebe auch ¼ CH3 für stärkeres Wachstum dazu. Vielleicht sollte man auch etwas ZnO dazu geben, denn auch die Pflanzen haben „Gefühle“. Wenn Regenwasser zum Gießen verwendet wird, dann kann in einer Flasche das Liquid Plasma gemischt werden und schwimmend in der Regentonne platzieren. – Durch die Flasche hindurch wird mit der Feld-Stärke des Plasmas das übrige Wasser informiert – Es wird dabei kein Liquid Plasma „verbraucht“. Für die Zimmerpflanzen habe ich eine 1 ½ l Wasserflasche, in der ich ein Reagenzglas mit Gans-Wasser habe. Nach dem Gießen fülle ich die Flasche einfach wieder mit Leitungswasser auf – und das Plasma im Reagenzglas hat ausreichend Zeit bis zum nächsten Mal gießen das Wasser zu informieren.

Blumen: Die Blätter mit Co2 Plasma von Zeit zu Zeit waschen oder besprühen. Ein Sprühbehälter mit 1 Liter oder mehr, in den Luft gepresst wird – eignet sich wunderbar dafür. Hausbrunnen: eine schwimmende Flasche mit Co2 und ZnO kann auch das Trinkwasser im Brunnen informieren. Sollte es Probleme mit Bakterien im Wasser geben, kann etwas CuO /Kupfer Plasma Abhilfe schaffen.

Haustiere: Nachdem sich Co2, und ZnO /Zink Gans-Wasser sehr positiv auf die Gesundheit des Menschen auswirken – warum sollte es sich nicht auch sehr positiv bei Tieren auswirken. Dr. Rodrigos hatte berichtet, dass er einem Hund einen Tennisball großen Tumor mit Gans-Behandlung abgeleitet und entfernt hat.

Kühlschrank: Gib eine Flasche z.B. 300ml 50% CO2, 50% ZnO in den Kühlschrank. Das Plasmafeld wird die Frische von Gemüse und anderen Lebensmittel um ein vielfaches verlängern.

Geruchsentfernung: Co2 Wasser versprühen: im Auto, in der Toilette, in den stinkenden Biomüll.

  • Printable version
  • Export to OpenOffice
  • Export to PDF
  • Tools:

keshe/umweltschutz.txt · Zuletzt geändert: 17/08/2016 00:00 (Externe Bearbeitung)